• Menü
  • Menü

Herbstliche Ideen zum Selbermachen

Der Herbst ist in vollem Gange und wir verbringen immer mehr Zeit in den eigenen vier Wänden. Für diese Zeit, möglicherweise sogar in häuslicher Quarantäne, haben wir einige Ideen zum Selbermachen für dich zusammengestellt.

Zeige uns deine Werke: Teile ein Foto deines Projektes bei Instagram mit dem Hashtag #bastelnmitjuvigo und markiere @juvigo_de! Die schönsten Beiträge teilen wir in unserer Instagram-Story. Viel Spaß beim Basteln und kreativ werden.

Kronkorken-Klapper

01_Material_Klapper

Material

– Kronkorken
– Baumwollgarn
– Stock
– Schere
– Hammer
– Schraube
– Hammer

02_Faden wickeln

Schritt 1

Knote dein Baummwollgarn an den Stock und wickle den Garn der ersten Farbe einige Runden um den Stock. Knote dann die nächste Farbe an und wickle in gewünschtem Muster weiter, bis der Stock vollständig umwickelt ist.

Schritt 2

Lege die Kronkorken auf eine stabile Unterlage (z.B. ein altes Stück Holz), platziere mittig eine Schraube und schlage kräftig mit dem Hammer darauf. Das ganze von der anderen Seite wiederholen.

Schritt 3

Ziehe den Baumwollgarn durch die Kronkorken. Mache dafür am Anfang, am Ende und zwischen jedem Kronkorken einen dicken knoten, sodass die Kronkorken einen kleinen Abstand haben.

Schritt 4

Knote die Bänder mit den Kronkorken nun an deinen Stock. Solltest du einen Stock mit einer Astgabel haben, kannst du die Kronkorken auch genau dazwischen spannen!

Fertig!

Du hast es geschafft! Deine Kronkorken-Klapper ist fertig und das Musizieren kann beginnen. Gründe gemeinsam mit deinen Freunden oder Geschwistern eine Band und leg los! Vielleicht entdeckst du dein musikalisches Talent und möchtest in den nächsten Ferien in ein Musikcamp?

Musizieren ist doch nicht dein Fall? Dann stöbere hier durch alle unsere Angebote. Ob Sportcamp, Sprachcamp oder Reiterferien – bei Juvigo wirst du fündig!

Fadenbild

Material

– Holzbrett
– Hammer
– Nägel
– Baumwollgarn
– Schere
– Motiv-Vorlage

Schritt 1

Klebe das Motiv auf dein Holzbrett und platziere entlang der Kontur die Nägel.

Schritt 2

Nachdem alle Nägel ins Holz gehämmert wurden, kannst du das Motiv entfernen.

Schritt 3

Wickle dein Garn um die Nägel entlang der Kontur und über Kreuz, sodass sich die Flächen füllen. Mache zwischendurch immer wieder Knoten, sodass alles gut hält.

Schritt 4

Wickle so lange dein Garn um die Nägel, bis du zufrieden mit dem Ergebnis bist. Danach machst du mit der nächsten Farbe weiter.

Fertig!

Sommer, Sonne, Sonnenschein! Schon ist dein Fadenbild fertig und die Juvigo-Sonne lacht dich an. Du kannst dir natürlich auch jedes andere Motiv aussuchen. Wie wäre es mit einer Blume, einem Fußball oder deinem Lieblingstier?

Stimme dich mit deinem Fadenbild auf die kommende Ferienlager-Saison ein. Auch da hast du die Wahl:

Witzige Deko mit Wackelaugen

Diese süße Idee eignet sich bereits für die Kleinsten unter den Kreativen. Du benötigst nur ein paar selbstklebende Wackelaugen, verschiedene Laubblätter und Kastanien. Und nun kannst du einfach drauflos kleben. Werde kreativ – es gibt so viele Möglichkeiten, die witzigen Wackelaugen einzusetzen. Wie wäre es zum Beispiel auf der nächsten Banane in der Frühstücksbox?

5 / 5. Insgesamt: 6

Romie
Romie

Romie zieht als kreativer Kopf des Online-Magazins mit besonderem Geschick die Fäden, sobald es rund um PR und Marketing geht. Wenn sich Journalisten bei Juvigo melden, bildet sie die sympathisch-aufgeweckte Stimme hinter dem Team - und das aus erfahrener Überzeugung! Als Kind war Romie das ein oder andere Mal in den Reiterferien, ihr Herz gehört aber dennoch bis heute den Action-Camps, obwohl sie früher Neptunfeste als ihren Erzfeind auserkoren hatte. Stattdessen standen Nachtwanderungen und Schnipseljagden auf dem Lieblingsprogramm! Heute vertreibt sich Romie ihre Freizeit mit Nähen, Radfahren und dem Backen köstlicher Spezialitäten. Außerdem unternimmt sie viel mit Familie und Freunden.

Beiträge anzeigen

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up